Suchen Sie nach Unterstützung, um Ihre Karriere auf die nächste Stufe zu bringen?

Suchen Sie nach Unterstützung, um Ihr Unternehmen oder Ihre Karriere auf die nächste Stufe zu bringen? Mit Claudia Wehrli erhalten Sie professionelles Business und Leadership Coaching, das auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Ziele abgestimmt ist. Sie unterstützen Sie dabei, Ihre Führungsqualitäten zu entwickeln, Probleme effektiv zu lösen und Ihre Ziele zu erreichen. Profitieren Sie vom erprobten Ansatz und erleben Sie...
[weiter lesen]

Als frische Führungskraft haben Sie viele Herausforderungen zu meistern.

Als frische Führungskraft haben Sie viele Herausforderungen zu meistern. Einige davon sind die Verantwortung für ein Team, die Umsetzung von Projekten, die Erreichung von Zielen und die Bewältigung von Konflikten. All diese Aufgaben erfordern nicht nur fachliches Know-how, sondern auch die richtigen Führungsqualitäten und Soft Skills. Ein Business Coaching bei Claudia Wehrli kann Ihnen dabei helfen, Ihre Führungsqualitäten zu entwickeln...
[weiter lesen]

Müssen Sie sich nach dem Corona-Lockdown neu erfinden?

Die Kundenbedürfnisse haben sich verändert ebenso die Arbeitsabläufe entwickelt. Entsprechend ist eine resiliente Adaption angesagt, aber wo und wie beginnen? Ich begleite Sie mit kreativen Techniken und einem strukturierten und zielorientierten Vorgehen. Dabei werden die Trends analysiert und entsprechend verschiedene Szenarien entwickelt, um clevere Entscheidungen zu treffen. Geeignet für Leader in Firmen, Privatpersonen in beruflicher Neuorientierung und Bildungsinstitute in der...
[weiter lesen]

Wirkungsvolles Kurzcoaching – DAS Erfolgsrezept

Ja, es war kurz und bündig, doch für mich genau stimmig. Ich bin sehr dankbar um das Kurzcoaching bei Ihnen, es hat mich wirklich wieder auf den Weg gebracht, wie gewünscht. Wenn ich denke, wie unendlich traurig (ich dachte schon an Depression) ich davor war und voller Angst und Minderwertigkeitsgefühle. Jetzt fühle ich mich klar und stark, die inneren Stimmen...
[weiter lesen]

Feedback ist ein Geschenk

Ein konstruktives Feedback steigert die Motivation und ist somit ein wichtiges Kommunikationsmittel und Führungsinstrument. Ein Feedback ist eine qualifizierte Rückmeldung von jemandem, der Ihr Verhalten oder Ihre Leistung aus seiner Wahrnehmung beschreibt. Für Sie als Feedbacknehmer ist es wichtig, weil Sie dadurch herausfindet, wie Sie verstanden und wahrgenommen werden. Sie kriegen ein Fremdbild und die Chance sich zur Verbesserung. Es...
[weiter lesen]

Die wichtigste Führungsaufgabe

Als Führungspersönlichkeit kennen wir alle notwendigen Führungskompetenzen, die es braucht, um erfolgreich zu sein. Signale unseres Körpers wie Müdigkeit, Verspannung, Kraftlosigkeit, psychische Verstimmung etc. ignorieren wir oft. Bekämpfen Sie sogar mit Drogen wie Medikamente und Alkohol. Wir kommen an Anschlag unserer Leistungsbereitschaft. Wären wir ein Auto, würden Sie auch regelmässig auftanken und nicht nur tropfenweise 100m vor Stillstand wieder Benzin...
[weiter lesen]

Gut ist besser als perfekt

Der Perfektionist hat ein zwanghaftes Bedürfnis, Ziele zu übertreffen, Höchstleistungen zu erbringen. Er überfordert sich dabei. Perfekt ist, wer nicht ständig besser sein will als andere, wer darauf verzichten kann, immer Höchstleistungen zu erbringen. Der Umgang mit Misserfolg entscheidet, ob man krank wird oder nicht. Perfektionismus ist dabei tödlich, denn Perfektionisten nehmen nur die grosse Diskrepanz zwischen eigenen Anspruch und...
[weiter lesen]

Die 4 grössten Führungsfehler

Die Anforderungen an die Führungspersönlichkeiten wachsen ständig. Jeder soll noch ein bisschen mehr leisten. Im Gegenzug werden die Budgets gekürzt und immer knapper. Die Aufgabenstellungen werden immer komplexer und die moderne Kommunikationstechnologie lässt uns 24 Stunden im Dienst sein. Die heutigen Führungskräfte sind in alltäglichen Feuerlöschaktionen involviert, statt Zeit für ihre Mitarbeiter zu haben. Welche Führungsfehler werden am meisten bemängelt...
[weiter lesen]

Chef, wir haben ein Problem!

Der Chef als Lösungspartner. Statt das Problem für Ihre Mitarbeitenden zu lösen, konzentrieren Sie sich stärker darauf, was der Mitarbeiter wohl benötigt, um SEIN Problem selber zu lösen. So werden Sie als Chef, Ihrer Rolle als unterstützenden Lösungspartner gerecht bzw. der Mitarbeiter bleibt in der Aufgabenverantwortung. So laufen Sie nicht Gefahr ins operative Tagesgeschäft  hinein gezogen zu werden und keine...
[weiter lesen]